FISHING-CAMP
MATARRAÑA

NEWS

Fishing-Lodge-Matarrana zieht um!

 

Seit gut einem Jahr reden Helmut vom Welscamp und meine Wenigkeit davon, die beiden Camps zusammen zu legen. Die Idee wurde bei einer gemeinsamen Feier von einem Freund in die Welt gerufen, der meinte, da wir zwei ja sowieso immer zusammen stecken, könnten wir ja auch die Camps vereinen, das würde uns beiden viele Kilometer ersparen.


Gesagt getan, ab sofort sind wir in einem wunderschönem anglerorientiertem Camp stationiert, das mit seiner herausragenden Lage und großzügigem Platzangebot alte und neue Kunden überzeugen wird.

 

So, was ändert sich?

# die Unterkünfte werden etwas mehr Platz haben als bisher.

# die Preise werden sich wegen Angleichung etwas verändern (in diesem Falle positiv für den
Kunden).

# da Helmut und ich am gleichen Strang ziehen und unsere Vorstellungen von Kundenbetreuung und Service die selben sind, auf jeden Fall eine Verbesserung für die Angler.

# An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass wir uns von einem Mitarbeiter, dessen Umgang mit den Kunden nicht immer zufriedenstellend und dementsprechend negativ die Rückmeldung vieler Angler war, getrennt haben.

 

Was bleibt gleich?


Meine Boote!

Hier freue ich mich immer wieder über entsprechendes Lob hinsichtlich der Qualität und Ausstattung.

Wir werden auch weiterhin bemüht sein, unseren Kunden bestes Material zur Verfügung zu stellen, sodass sie sich ganz aufs Angeln konzentrieren können.

In unserer Gastronomie werden wir deutsche Hausmannskost zu vernünftigen Preisen und entsprechenden Portionen anbieten, dass auch der hungrigste Angler zufriedengestellt werden kann. Unsere Bar bietet jetzt neben Pils auch Paulaner vom Fass an.

Mein Mitarbeiter Teddy wird das Team natürlich weiterhin unterstützen.


Wir werden über die nächsten Wochen die Webseite ständig aktualisieren.


Deswegen bitte immer wieder reinschauen!